Willkommen im Mentorat mit Pascale Meyer

Sie studieren Katholische Theologie...

....und möchten als ReligionslehrerIn mit Ihren Schülerinnen und Schülern über spannende Themen über Gott und die Welt diskutieren?

Wie stehen Sie selbst ...

... zu zentralen Fragen des Lebens und Glaubens?

  • Was interessiert Sie? Wovon sind Sie überzeugt, und was möchten Sie noch klären?
  • Wo liegt Ihr persönlicher Weg, und was möchten Sie anderen weitergeben?

Mehr als in jedem anderen Fach sind Sie im Religionsunterricht als Mensch und als Christ gefragt. Deshalb unterstützt Sie das Mentorat in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität.

Am Institut für Katholische Theologie erwerben Sie über ein wissenschaftliches Studium Fach- und Methodenkompetenz. Das Zentrum für Lehrerbildung vermittelt Ihnen Praxiselemente für die konkrete Unterrichtsgestaltung.

Die kirchliche Studienbegleitung fördert Ihre personale Kompetenz.

  • Hier bringen wir gemeinsam Theologie und Leben, wissenschaftliches Studium und persönliche Fragestellungen miteinander ins Gespräch.
  • Sie unterstützt Sie bei der Entwicklung eines erfahrungsbezogenen und reflektierten religiösen Standpunktes.
  • Dazu ermöglicht die Studienbegleitung einen vertieften Zugang zu Ihrem persönlichen Glauben und zum gemeinschaftlichen Glauben der Kirche.
  • Sie ermutigt zu christlich motivierter Lebenspraxis und
  • schafft einen Ort lebendiger Gemeinschaft!

Das Kerncurriculum und das offene Angebot der kirchlichen Studienbegleitung bereiten Sie auf den Erwerb der Kirchlichen Unterrichtserlaubnis bzw. Missio canonica vor.

Herzliche Einladung, Momente des Lebens und des Glaubens gemeinsam zu gestalten!